Wie legt man einen URL Rewrite/Redirect im IIS fest?

Klären wir zu Anfangs erstmal was ist ein Kanonischer Hostname?

Viele Websites sind mit und ohne http://www.-Präfix zu erreichen. Das ist gut. Schlecht ist es, wenn sich daraus doppelte URLs ergeben. Sie sollten sich für einen Hostnamen entscheiden. Ob das nun http://www.example.org oder example.org ist, ist weitgehend Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Ich selbst bevorzuge die Form ohne http://www., denn man spart sich etwas Tipparbeit, und solch ein Domainname läßt sich viel eleganter durch Subdomains erweitern.

  1. Öffnet das URL Rewrite Modul und legt eine neue Regel an „Kanonischer Domainname“

kanonischername

2. Nun, legt Ihr eure Bevorzugte Domain fest die Ihr nutzen möchtet ich nutze immer die Domain ohne www also z.B. example.org. Bitte achtet darauf das Ihr unter Bindungen alle Domains hinterlegt die jemals verwendet werden sollen bzw. verwendet wurden, somit kann dann immer auf die hier angeben Domain ersetzt werden.

example

3. Nun tragen wir noch die Ziel-Url ein

umleiten

4. So nun sagen wir „Übernehmen“, nun ist es geschafft alle Bindungen die Ihr hinterlegt habt z.B. eure Domain mit www oder mit einer Subdomain ersetzt. Somit gehen auch ältere Url’s die Ihr euren Kunden bereits mitgeteilt habt.