Fraunhofer IIS präsentiert neuen MPEG-Audiocodec 

Fraunhofer IIS und Voiceage Corporation konnten sich gegen weltweite Konkurrenz durchsetzen und erhielten vom Standardisierungsgremium MPEG den Auftrag, ein neues MPEG-Audiocodierverfahren zu entwickeln. Das Verfahren soll Sprache und Musik in guter Qualität bei äußerst niedrigen Datenraten übertragen.

Die Technologie mit dem Arbeitstitel „MPEG Unified Speech and Audio Codec“ soll im Bereich von 12 bis 64 Kb/s eine bessere Qualität als bisherige Audiocodierverfahren bieten. Sie dient als Referenz für die weitere Entwicklungsarbeit und soll bis Anfang 2010 fertiggestellt sein.

Quelle: http://www.elektor.de