Schlagwörter: framework 2.0 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Christian

    Christian 10:25 am 7. March 2012 permalink | Antwort
    Tags: framework 2.0, framework 3.5   

    Aktivieren von .NET Framework 3.5.1 unter Windows 8: Consumer Preview Edition 

    Hier muss erstmal unterschieden werden, welche Installation Ihr verwendet, die 32-Bit Version kann sich die .NET Framework 3.5 Ressourcen selbstständig aus dem Netz ziehen, die 64-Bit Variante bekommt leider ein Fehler (keine Internetverbindung) habe dies auf 2 Maschinen bisher nachvollziehen können, abhilfe schafft die manuelle Installation des .NET Framworks über die Konsole, dies funktioniert wie folgt.

    1. Erstellt euch ein Ordner unter C:\net35 (Wichtig keine Punkt oder Sonderzeichen im Namen verwenden)

    2. Kopiert euch das .net35 von eurer ISO  xcopy D:\sources\sxs\*.* c:\net35 /s

    3. Danach öffnet Ihr die Konsole als Administrator und gebt folgenden Befehl ein

    Dism.exe /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /All /Source:c:\net35 /LimitAccess

     

     
  • Christian

    Christian 09:00 am 10. April 2009 permalink | Antwort
    Tags: framework 2.0, linq,   

    LINQ mit dem .NET Framework 2.0 nutzen 

    LINQ ist ein neues Feature von C# 3.0 und VB 9, das mit dem .NET Framework 3.5 Einzug erhält.

    Klar, dass .NET Anwendungen, die LINQ verwenden, dann auch ein installiertes .NET Framework 3.5 erfordern? Nicht ganz!

    Schaut man sich .NET 3.5 genauer an, stellt man fest, dass die CLR sich nicht geändert hat, also die Laufzeitumgebung immernoch die des Frameworks 2.0 ist. Auch der C# 3.0 bzw. VB9 Compiler generiert MSIL, die 100% kompatibel zu .NET 2.0 ist.

    Und genau dadurch wird es möglich, Anwendungen, die lokale Linq Queries (also Linq-to Objects) einsetzten, auch auf dem .NET Framework 2.0 auszuführen. Möglich macht dies das Multi Targeting feature von Visual Studio 2008 und eine nur 60kb große Assembly LinqBridge, die vom LinqPad Author zur freien Verfügung gestellt wird.

    Wie das genau funktioniert, wird in diesem Artikel beschrieben:
    http://www.albahari.com/nutshell/linqbridge.aspx

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel